[Home] [Login]

Wissenschaft

[Hauptseite] [Rhein-Main] [Deutschland] [Europa] [Amerika] [Welt] [Politik] [Panorama] [Wirtschaft] [Finanzen] [Börse] [Kultur] [Sport] [Reise] [Wissenschaft] [Mensch] [Technik] [Computer] [Nederlands] [Themen] [Suche]

Quelle nicht gefunden: http://www.heise.de/tp/rss/wissenschaft.rdf (verwende Cache, Alter: 42764509)

FAZ Wissen 24.10.2021 MESZ 16:29:39
Der Literaturnobelpreisträger Gurnah über den deutschen Kolonialismus
Die Eroberer wollten die Einheimischen erschrecken und blieben unverständlich: Der deutsche Kolonialismus in Ostafrika bildet den Hintergrund von zwei Romanen des diesjährigen Nobelpreisträgers Abdulrazak Gurnah. mehr ...

FAZ Wissen 24.10.2021 MESZ 10:56:56
Kipppunkt – Der F.A.Z. Klimablog: COP-Präsident: Glasgow drohen schwierige Klima-Verhandlungen
Gesundheitsrisiken durch Klimawandel nehmen unvermindert zu +++ Solardächer könnten globalen Energiebedarf komplett decken +++ Keine Klimaneutralität ohne Kohleausstieg „um 2030“ +++ Katastrophale Klima-Dekade für artenreiche Riffe +++ alles Wichtige im F.A.Z. Klimablog „Kipppunkt“. mehr ...

FAZ Wissen 24.10.2021 MESZ 09:00:33
Warum tun wir uns so schwer, den Autoverkehr in seine Schranken zu weisen?
Warum tun wir uns so schwer, den Autoverkehr in seine Schranken zu weisen? An fehlenden Befunden der Verkehrswissenschaft liegt es jedenfalls nicht. Die Antworten liefern Psychologen. mehr ...

NZZ Wissenschaft 24.10.2021 MESZ 05:30:00
Eunice Foote – die unbekannte Pionierin der Klimawissenschaften
Der Erste, der den Treibhauseffekt erklären konnte, war der Ire John Tyndall. Doch eine Amateurforscherin erkannte die erwärmende Wirkung von Kohlendioxid schon drei Jahre vor ihm. Müssen die Geschichtsbücher umgeschrieben werden? mehr ...

FAZ Wissen 23.10.2021 MESZ 09:30:04
Außer Kontrolle
Forscher haben am Wuhan-Institut mit amerikanischem Geld gefährliche Coronavirus-Experimente vorgenommen. Die „Gain-of-Function-Forschung“ muss dringend in ihre Schranken verwiesen werden. Ein Gastkommentar. mehr ...

NZZ Wissenschaft 23.10.2021 MESZ 05:30:00
Schwanger trotz Herzfehler
Was lange undenkbar war, ist heute möglich: Die meisten Frauen mit einer angeborenen Anomalie am Herzen können eigene Kinder haben. Dabei gilt es aber, die realen Risiken zu beachten. mehr ...

FAZ Wissen 22.10.2021 MESZ 15:51:23
Jahrgenaue Datierung von Wikinger-Aktivitäten in Nordamerika anno 1021
Die Wikinger kamen bis nach Kanada. Aber wann? Jetzt ist es endlich gelungen, ihre Hinterlassenschaft dort exakt zu datieren. mehr ...

Spektrum der Wissenschaft Wissenschaft 22.10.2021 MESZ 15:00:00
Zoologie: Der mysteriöse Dingo
Dingos entziehen sich der zoologischen Kategorisierung. Weder domestiziert noch vollkommen wild, gehen die Nachkommen von Hunden in Australien ihre eigenen Wege. mehr ...

FAZ Wissen 22.10.2021 MESZ 10:43:03
Die Universität als moralische Anstalt: Führen Akademiker einen „Kulturkrieg“?
Führen amerikanische Akademiker einen „Kulturkrieg“ zugunsten der eigenen Werte? Soziologen gehen dem Einfluss der Bildungsstätte und unterschiedlichen Fachdisziplinen nach. mehr ...

FAZ Wissen 22.10.2021 MESZ 10:42:40
Doppelte Hormontherapie verspricht mehr Embryonen, aber keine Babys.
Die doppelte Hormontherapie in einem Zyklus lässt schneller Embryonen in der Petrischale heranwachsen. Allerdings ist das noch keine Garantie für ein Baby. mehr ...

NZZ Wissenschaft 22.10.2021 MESZ 07:16:54
Vielen Elefantenweibchen wachsen keine Stosszähne mehr. Schuld daran ist die Jagd nach Elfenbein
Sie verändert den Genpool der Elefantenpopulation schon nach wenigen Jahren deutlich. mehr ...

ScienceDaily Intelligence 21.10.2021 MESZ 23:51:16
Scientists look beyond the individual brain to study the collective mind
Scientists argue that efforts to understand human cognition should expand beyond the study of individual brains. They call on neuroscientists to incorporate evidence from social science disciplines to better understand how people think. mehr ...

FAZ Wissen 21.10.2021 MESZ 18:58:50
Wie Brustkrebszellen ihre DNA flicken und was sie daran hindern kann
Chemo- und Strahlentherapien zielen darauf ab, die DNA von Tumorzellen zu zerstören. Warum das bei erblichem Brustkrebs nicht immer funktioniert, haben Darmstädter Forscher herausgefunden. mehr ...

FAZ Wissen 21.10.2021 MESZ 11:48:44
Zur Hölle: Leben auf der Venus
Vom Hort des Lebens zum trockenen Klimainferno: Die Venus hat ein Jahr des drastischen Imagewandels hinter sich. Sonden hinschicken sollten wir trotzdem. mehr ...

FAZ Wissen 21.10.2021 MESZ 09:22:35
Vielfalt in Gefahr: Artensterben auf Inseln dramatisch
Auf der ganzen Welt gehen Arten in großer Zahl verloren. Ein Frankfurter Forscher weist auf Orte hin, die davon besonders betroffen sind. mehr ...

Spektrum der Wissenschaft Wissenschaft 21.10.2021 MESZ 09:00:00
Kielfeldbeschleuniger: Teilchenschleudern der anderen Art
Kielfeldbeschleuniger bringen Teilchen über wenige Meter auf Energien, für die bislang Kilometer nötig waren. Damit könnten Forschungsanlagen kompakter und leistungsfähiger werden. mehr ...

NZZ Wissenschaft 21.10.2021 MESZ 05:30:00
Heiss begehrt: Die Blutanalyse für daheim
Lassen sich aus nur wenigen Tropfen Blut Krankheiten herauslesen? Einige Tech-Firmen sind davon fest überzeugt – doch es gibt noch viel zu tun. mehr ...

NZZ Wissenschaft 21.10.2021 MESZ 05:30:00
INTERVIEW - Experte zur dritten Impfung: «Wir müssen nichts Neues erfinden, die Biologie funktioniert überall gleich»
Boostern oder nicht boostern – diese Frage treibt Menschen weltweit um. Noch zögern die Behörden in der Schweiz mit einer Empfehlung. Zu Unrecht, wie der Zürcher Infektiologe Huldrych Günthard erklärt. mehr ...

NZZ Wissenschaft 21.10.2021 MESZ 05:30:00
Regulierung von amerikanischen Gesundheits-Startups: «Es gibt da draussen Hunderte von Theranos»
Beflügelt von der Corona-Pandemie, stecken Investoren zurzeit so viel Geld wie nie zuvor in Biotech-Firmen. Doch Regulierungen, um Betrügereien wie bei Theranos frühzeitig aufzudecken, fehlten nach wie vor, sagen Kritiker. mehr ...

ScienceDaily Intelligence 20.10.2021 MESZ 19:59:20
Hit the sleep ‘sweet spot’ to keep brain sharp
Older adults who sleep short or long experienced greater cognitive decline than those who sleep a moderate amount, even when the effects of early Alzheimer's disease were taken into account, according to a new study. mehr ...

ScienceDaily Intelligence 20.10.2021 MESZ 19:58:50
Depression: Magnetic seizure therapy may be attractive alternative to electricity
An international research team investigated whether continued magnetic seizure therapy might effectively prevent the relapse of treatment-resistant depression, compared to what is known about electroconvulsive therapy, the current standard of care. mehr ...

ScienceDaily Intelligence 20.10.2021 MESZ 04:32:19
Brain activation in sleeping toddlers shows memory for words
Very young children learn words at a tremendous rate. Now researchers have seen how specific brain regions activate as two-year-olds remember newly learned words -- while the children were sleeping. mehr ...

ScienceDaily Intelligence 19.10.2021 MESZ 14:27:13
Scientists gain new understanding of how brain cells talk - which could help in the treatment of mental health conditions and memory diseases
Experts have discovered that reversing the modification of molecular messages at synapses in the human brain, may contribute to reversible mental health conditions such as anxiety, and memory diseases such as dementia. mehr ...

NZZ Wissenschaft 19.10.2021 MESZ 12:00:00
Die Gletscher in der Schweiz sind erneut geschrumpft – obwohl der Sommer extrem feucht war
Laut der Bilanz einer Expertenkommission betrug der Eisverlust im Schnitt knapp ein Prozent. Dabei schienen die Wetterbedingungen so gut zu sein wie lange nicht mehr. mehr ...